Blues, Blut, Spannung …

Roadkill von Eyre Price

Heyne Verlag

 

… das ist ROADKILL.

Stell dir vor, du bist in Las Vegas: 
Neonlichter, Sterne am Himmel, ein atemberaubendes Wüstenpanorama.
Das Problem ist nur, dass du von
einem Balkon hoch oben über der Stadt
hängst, gehalten von einem Muskelprotz,
der deine beträchtlichen Schulden
eintreiben will.
Zum Glück hast du in deiner Villa noch
eine Geldreserve. Doch als du später
in den Safe schaust, findest du nichts außer
einer CD mit seltsamen Blues-Songs.

 

 

Bald merkst du, dass die Songs eine Botschaft sind. Sie weisen dir den Weg quer durch die USA zu deinem Geld. Aber du musst schnell sein. Verflucht schnell. Denn die Killer sind dir schon auf den Fersen …

Eyre Price gelingt mit Roadkill das literarische Gegenstück zu Pulp Fiction und The Big Lebowski. Sein Roman ist ein Fest für Freunde harter Thriller mit Kult-Potenzial und für alle Musik-Fans, die den Blues in sich haben.

Eyre Price 
Roadkill
480 S., Paperback

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 18,90* (* empf. VK-Preis) 

 

Dieser Beitrag wurde unter Books, Books & Films, Thriller abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.