Frühstück im Bett …

Pancakes58

© Oliver Brachat

 

… mit Pancakes,
Walnüssen,
Calvados-Äpfeln, 
Milch-Hörnchen …

… und zum Nachtisch
gibt`s Himbeerkuchen!

Krümel? 
Welche Krümel?

 

 

 

 

 

paulines_tipp
Zu allen Rezepten gibt es wunderschöne Bastelvorlagen, beispielsweise für Faltschachteln, damit der Himbeer-Kuchen zum praktischen Finger Food wird, oder für Label als Geschenkanhänger oder Bauchbinden für die Milch-Hörnchen und, und, und … hier geht´s zum Download >>>

 

Pancakes mit Calvados Äpfeln

Zutaten für ca. 20 Stück

Für die Calvados-Äpfel:
4 süße Äpfel
2 EL Zucker
1 EL Butter
1 Päckchen Vanillezucker
4 cl Calvados 

Für den Teig:
7 Eier (Größe M)
250 ml Milch
200 g AURORA Weizenmehl
Type 405 Klassik
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
150 g Puderzucker 

Außerdem:
80 g Walnusskerne
Fett für die Pfanne

Arbeitszeit: ca. 60 Minuten

Zubereitung

1/ Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten. Anschließend abkühlen lassen und grob zerstoßen.
2/ Die Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. 3/ Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, dann Butter, Vanillezucker und Äpfel zugeben.
4/ Mit Calvados ablöschen, gut vermengen und beiseite stellen. 
5/ Für die Pancakes die Eier trennen. Eigelb mit Milch verrühren.
Mehl mit Backpulver mischen und sieben.
6/ Zu der Eiermilch geben und zu einem glatten Teig verrühren.
7/ Eiweiß mit Salz und Puderzucker zu einem festen Eischnee schlagen und unter den
Teig heben.
8/ Die Pancakes portionsweise ( ca. 12 cm Durchmesser) in einer beschichteten Pfanne
bei mittlerer Hitze mit wenig Fett auf beiden Seiten goldgelb backen.
9/ Noch warm mit den Calvados-Äpfeln und Walnüssen bestreut servieren.

Guten-Morgen Hörnchen 

Fruehstueckshoernchen-032-2

© Marcel Klein

 

Zutaten für ca. 16 Stück  

Für den Teig:
500 g AURORA Weizenmehl
Typ 405
½ Würfel Hefe (ca. 21 g)
100 ml Sonnenblumenöl
3 EL Zucker
1 Eigelb
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
250 ml lauwarme Milch

Außerdem:
Mehl für die Arbeitsfläche
Backpapier
1 Ei (Größe M)
1 EL Milch

Arbeitszeit: ca. 40 Minuten / Backzeit ca. 15 Minuten
Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 200 °C; Umluft: 180 °C

Zubereitung

1/ Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. 
2/ Dann Hefe, Öl, Zucker, Eigelb und Salz zugeben.
3/ Anschließend die Milch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. 
4/ Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einer Teigrolle auf eine Größe von 30 Zentimetern Durchmesser ausrollen.
5/ Mit einem scharfen Messer den Teig in 16 gleich große Dreiecke schneiden.
6/ Die Teigstücke von der breiten zur spitzen Seite hin aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. 
7/ Das Ei mit der Milch verquirlen und die Hörnchen damit bestreichen. 
8/ Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen. 
9/ Nach dem Backen mit dem Backpapier auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen  lassen. Mit der Banderole dekorieren und servieren.

Himbeerstreusel_1

© Ulrike Ditloff

 

Himbeer-Streuselkuchen

Zutaten für 1 Kuchen  

Für den Teig:
250 g weiche Butter
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
etwas abgeriebene Schale
von 1 unbehandelten Zitrone
400 g AURORA Weizenmehl
Type 405 Klassik
1 Prise Salz

Außerdem:
Fett und Mehl für die Form
250 g frische oder angetaute
TK-Himbeeren

Arbeitszeit: ca. 25 Minuten / Backzeit ca. 60 Minuten
Herdeinstellung (vorgeheizt): E-Herd: 180 °C; Umluft: 160 °C

Zubereitung

1/ Butter mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig rühren.
2/ Das Mehl mit Salz mischen und am besten mit den Fingern in die Butter-Zucker-Masse einarbeiten. So lange kneten, bis Streusel entstanden sind.
3/ Zwei Drittel des Teigs in die vorbereitete Springform geben und flach andrücken. Dabei einen kleinen Rand formen. 
4/ Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. 
5/ Die Form aus dem Ofen nehmen, die Himbeeren auf dem Boden verteilen und die restlichen Streusel gleichmäßig darüberstreuen.
6/Nochmals für ca. 35 Minuten backen und anschließend auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

Cover_Zauberhafte_Backideen

Südwest Verlag

 

Aurora
Zauberhafte Backideen
Backen, verpacken, glücklich machen 
Südwest Verlag
Geb.. 208 Seiten
16 Seiten Einleger mit 50 Bastelvorlagen

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,50 * (* empf. VK-Preis) 

Das Buch gibt es hier online zu bestellen >>>

 

Dieser Beitrag wurde unter Backen, Table & Kitchen abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.