Süßer Kürbis-Apfel-Auflauf

www.sweet-family.de

Sweet Family

Im Oktober führt kulinarisch kein Weg
am Kürbis vorbei.
PAULINE bereitet ihn
in einer süßen Variante zu – als Kürbisauflauf.

Nach einem stürmischen Herbstspaziergang nach Hause kommen und vom Duft so eines köstlichen Kürbisauflaufs empfangen zu werden … das ist Herbst-Glück pur! 

 

 

 

Zutaten für 4 Personen:
20 g Butter
80 g Zwieback
50 g Rosinen
50 g Äpfel
150 g Kürbis (Hokkaido- oder Muskatkürbis)
3 Eier
400 ml Milch
50 g SweetFamily Feiner Zucker
Mark von 1 Vanilleschote
1 TL Zitronenschale (Bio)
50 g Mandelstifte
3 EL SweetFamily Zuckerträume Zimt- Geschmack
Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

Zubereitung:
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Zwieback hineinlegen, mit Rosinen bestreuen.
Kürbis und Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien. Die Äpfel in 0,5 cm dünne Scheiben, den Kürbis in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Beides in die Form geben.

Eier mit Milch, Zucker, Vanillemark und Zitronenschale verquirlen und über die Zutaten gießen. Mit Mandeln und Zimtzucker bestreuen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten goldbraun backen.

Pro Portion ca.: 473 kcal; 20,9 g Fett; 55,9 g Kohlenhydrate; 14,3 g Eiweiß

Dieser Beitrag wurde unter Backen, Table & Kitchen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.