Chavroux Kürbissuppe mit Chèvre

Chavroux

Chavroux

 

Birne, Walnuss und Kürbis

… all diese Leckerbissen bringt der Herbst. Dazu passen die köstlichen und eigens für diese Jahreszeit kreierten Rezepte mit den milden Ziegenkäsesorten von Chavroux. Im Mittelpunkt steht dabei der Kürbis, denn er ist das Herbstgemüse par excellence.

 

 

 

Die Hokkaido-Kürbis-Suppe mit Möhren und Lauch wärmt das Gemüt an kalten Tagen und ist ein Gaumenschmaus dazu. Den Fond bildet eine kräftige, mit frischer Petersilie verfeinerte Hühnerbrühe. Passend dazu schmeckt knuspriges Sauerteigbrot, überbacken mit Scheiben der Chavroux Weichkäserolle.

Zutaten für 4 Personen:
750 g Hokkaido-Kürbis
300 g Möhren
1 Lauchstange
1 Schalotte
1-2 Knoblauchzehen
3 1/2 EL Butter
1/8 l Weißwein
ca. 1,2 l Hühnerbrühe
1/2 Bund glatte Petersilie
Salz
Pfeffer
1 Packung (150 g) Chavroux Weichkäserolle
4 Scheiben Sauerteigbrot
4 TL brauner Zucker
2 TL Thymianblättchen
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitung:
Das für die Kürbissuppe benötigte Gemüse putzen, Kürbis und Möhren in kleine Würfel, Lauch in Ringe schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen, fein würfeln. Beides in 2 EL heißer Butter glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen. Kürbis- und Möhrenwürfel dazugeben, die Brühe dazu gießen, aufkochen. 5 Minuten kochen lassen.
Die Lauchringe dazu geben, und die Kürbissuppe weitere 10 Minuten kochen lassen. Petersilie abspülen, trockentupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Unter die Suppe rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Grill des Backofens vorheizen.
Chavroux Weichkäserolle in knapp 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit der restlichen Butter bestreichen, kurz anrösten und mit den Käsescheiben belegen. Käse mit braunem Zucker bestreuen. Brote unter dem heißen Grill kurz überbacken, bis der Käse leicht gebräunt ist. Mit frischem Thymian garnieren.
Das Chèvre-Crostini gemeinsam mit der heißen Kürbissuppe servieren.

Paulines_Tipp1 - Kopie
Der Hokkaido-Kürbis muss vor der Zubereitung nicht geschält werden. Den Kürbis einfach nur würfeln und kochen, die Schale wird während des Garvorgangs weich.

 

Nährwertangaben pro Portion:
Brennwert: 1670 kJ / 400 kcal, Eiweiß: 11 g, Kohlenhydrate: 37 g, Fett: 21 g

Rezept: Chavroux

Dieser Beitrag wurde unter Kochen, Table & Kitchen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.