DIY Veganes Leder …

PAULINE´S HOUSE


… in Metallic-Optik:

kreativ, stylisch,
vielseitig, praktisch,  
waschbar!

Schneiden, 
nähen, stanzen,
kleben – 
alles ist möglich.

 

 

 

 

Veganes Leder = Washable Paper 

Dieses innovative Material hat herausragende Eigenschaften. Es ist reiß- und wasserfest, d. h. es kann sogar in der Waschmaschine bei bis zu 40° C gewaschen werden.
Das Waschen macht das Material weicher, dadurch lässt es sich besser verarbeiten, und es entsteht eine tolle, knitterige Leder-Optik.
Washable Paper kann auf der Nähmaschine vernäht, mit Bastel- oder Heißkleber verklebt, mit Textil- oder Stoffmalfarbe coloriert werden.
Sowohl die Verarbeitung als auch die Verwendung sind absolut unproblematisch, da das Material robust ist, nicht ausfranst und zudem eine angenehme Haptik und schöne Optik hat – es ist einfach perfekt für trendy DIY-Objekte im Homedeko-Bereich, als Geschenk, für Accessoires, in der Mode …

PAULINE hat für die hier dargestellten Objekte Washable Paper in Metallic-Optik verwendet, d. h. auf der Ansichtsseite ist das Papier metallicfarben Gold, Silber oder Kupfer, auf der Rückseite hat es einen Farbton wie Packpapier oder Naturleder. Die Rückseite ist beschreib- oder stempelbar.

Washable Paper (RICO Design) in Metallic Optik Gold, Silber, Kupfer
fester Nähfaden
Bleistift, Schere,
Geodreieck (Utensilo); Reißverschluss, 20 cm (Täschchen); Label-Stanzer, Motiv-Stanzer Herz, Locher (Geschenk-Anhänger)
Nähmaschine

 

BUCHHÜLLE

PAULINE´S HOUSE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So wird´s gemacht:

1/ Ein Rechteck in der Größe des aufgeklappten Buches oder Heftes zuschneiden, plus 10 cm „Nahtzugabe“ in der Breite für die Laschen zum Einstecken der Buch-/Heftdeckel.

Berechnungs-Formel: 1x Höhe x (2x Breite + 1x Buchdicke + 10 cm).

2/ Außerdem für das Bindeband einen schmalen Streifen (ca. 0,5 cm Breite) zuschneiden. Das Bindeband sollte lang genug sein, dass es circa 2 Mal um das Buch/Heft gewickelt werden kann.

 3/ Für die Befestigung des Bandes wird ein Herz – oder ein Motiv nach Wunsch – aus kontrastierendem Washable Paper ausgeschnitten. 

4/ Das Rechteck an den kurzen Seiten jeweils 5 cm nach innen umschlagen und an
Ober- und Unterkante schmal absteppen.

5/ Mittig auf die Vorderseite der Buchhülle das Herz (oder wahlweise das Wunsch-Motiv)  nähen, wobei eines der beiden Bandenden zwischen dem Motiv und der Vorderseite der Buchhülle mit eingenäht wird. 

6/ Das Buch oder Heft in die Buchhülle stecken, zuklappen und mit dem Bindeband verschließen.

UTENSILO

PAULINE´S HOUSE

 

So wird´s gemacht:

1/ Für ein kleines Utensilo zwei Rechtecke ausschneiden. Die Rechtecke haben jeweils folgendes Maß: Höhe 24 cm, Breite 20 cm.

2/ Diese beiden Rechtecke jeweils mit der Metallic-Seite aufeinander legen. Mithilfe eines Geodreiecks rechts unten und links unten ein Quadrat mit Seitenlängen von 4 cm markieren und ausschneiden. D. h. danach beträgt die äußere Seitenlänge (Höhe) jeweils 20 cm, und die Breite unten 16 cm.

3/ Die beiden Längsseiten und die Unterseite zusammennähen. 

4/ Danach die rechte Seitennaht auf die rechte Bodennaht legen, und die offenen Kanten an der Ecke schließen. Genauso an der linken Seite vorgehen.

5/ Abschließend das Utensilo auf rechts umkrempeln, so dass am Umschlag die kontrastierende Rückseite des Materials zum Vorschein kommt.  

TÄSCHCHEN

PAULINE´S HOUSE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So wird´s gemacht: 

1/ Für das Täschchen ein Rechteck in folgendem Maß zuschneiden:
Höhe 40 cm, Breite 21 cm.

2/ Außerdem aus kontrastfarbenem Washable Paper einen Buchstaben bzw. ein Monogramm ausschneiden. Hierfür einen oder zwei Buchstaben im gewünschten Schrifttyp und entsprechender Größe zuerst ausdrucken, dann ausschneiden und als Vorlage verwenden.

3/ Das Rechteck in der Höhe mittig falten und den Mittelpunkt der Vorderseite markieren. 

4/ Den Buchstaben mittig auf die Markierung auf der Vorderseite nähen. Achtung! Der mittige Falz liegt unten, die offenen Kanten liegen oben.

5/ Dann das Teil so falten, dass die Außenseiten innen liegen. Den Reißverschluss an den oberen, offenen Kanten einnähen. 

6/ Die Seitennähte schließen, das Täschchen durch die Öffnung wenden, den Reißverschluss schließen.

 

TIPP: Für den Zipper des Reißverschlusses kann aus Resten noch eine kleine Troddel gearbeitet werden. 

 

 

GESCHENKANHÄNGER

PAULINE´S HOUSE

PAULINE´S HOUSE

 

 

 

 

So wird´s gemacht: 

1/ Das Washable Paper mit dem Label-Stanzer stanzen.

2/ Das Label zuerst mit dem Locher stanzen (für den Durchzug des Geschenkbandes), und dann nochmals mit dem Motiv-Stanzer (Herz) stanzen.

3/ Das Geschenk  mit Geschenkpapier und Geschenkband verpacken, dabei das Label in die Schleife einbinden. 


Die Rückseite des Washable Paper hat kein Metallic Finish, d.h. der Geschenk-Anhänger kann für kleine Botschaften beschriftet werden.
Die Geschenk-Anhänger können auch doppellagig gearbeitet werden. Das lässt die unterschiedlichen Seiten des Materials gut zur Geltung kommen. 

 

PAULINE´S HOUSE


Das Washable Paper
ist hier online erhältlich >>>

Bei Fragen ist die Textil-Designerin Monika Gerdes-Welb direkt zu erreichen:
Fon 01523.3562355

 

 

sponsered by RICO Design

Dieser Beitrag wurde unter Create & Do, DIY abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.