Lavendel-Liebe

© paulineshouse.com

 

Lavendel begeistert
überall und in
jeder Lebenslage:

im Garten,
auf dem Balkon,
in der Küche,

und er weckt 
nicht nur die Sinne,
sondern auch unsere
Kreativität. 

Voilà!

 

 

© paulineshouse.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mücken . Ex

An lauen Sommerabenden können uns blutrünstige Mücken
ganz schön nerven. Mit einer Lavendel-Duftkerze wird der
Spieß aber ganz schnell umgedreht, denn was für uns ein
wohltuender Duft ist, stinkt den Plagegeistern so sehr,
dass sie ganz schnell „die Mücke machen“.

 

Wachsgranulat (Weiß)
Kerzendocht
Lavendel-Duftöl
Feuerfestes Tongefäß
Großer und kleiner Topf
(zum Schmelzen im Wasserbad)

Kochlöffel oder Schaschlikspieß

So wird´s gemacht 
Den Kerzendocht mittig an den Stiel eines Kochlöffels oder um einen
Schaschlikspieß knoten und quer über den Rand des feuerfesten Tongefäßes
legen. Das untere Dochtende sollte den Boden des Gefäßes berühren. Das
Kerzengranulat in den kleinen Topf füllen und diesen in den großen, mit
Wasser gefüllten Topf stellen. Das Granulat im Wasserbad schmelzen, bis
es vollständig aufgelöst und flüssig ist. Einige Tropfen Lavendel-Duftöl unter
die flüssige Masse rühren und diese dann in das Tongefäß gießen. Das
Kerzenwachs aushärten lassen und den Docht ca. 1 cm oberhalb der Kerze
abschneiden. Zur Dekoration um das Gefäß eine Kordel mit ein paar
Lavendel- und Olivenzweigen knoten.

 

© paulineshouse.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pesto . Lavanda

Klassisch wird Pesto mit Pinienkernen zubereitet.
Hier gibt es eine Rezeptvariation mit frisch gehackten
Walnüssen und getrockneten Lavendelblüten.

1 großer Bund Basilikum
100 ml Olivenöl
1 große, gehackte Knoblauchzehe 
60 g frisch geriebener Parmesan 
30 g geröstete und zerkleinerte Walnüsse 
Salz und Pfeffer 
3 Lavendelblüten (getrocknet)

Basilikumblätter zupfen und waschen, trocken tupfen. In den Mixer
geben, mit Olivenöl und Knoblauch zerkleinern. Walnüsse und
Parmesan dazugeben und nochmals pürieren. Mit Salz und Pfeffer
würzen. Das Pesto in ein Glas füllen (die Menge ergibt ca. 150g)
und obenauf Lavendelblüten streuen.
Haltbarkeit im Kühlschrank ca. 4 Wochen.

 

© paulineshouse.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seed . Bag

Lavendel kann man bereits im Februar/März auf der Fensterbank
aus Saatgut von komplett ausgereiften Blüten des Echten Lavendels
heranziehen. Dafür verwendet man am besten spezielle Anzuchttöpfe.
Die Anzuchterde sollte mit einer Sprühflasche nur leicht feucht gehalten
werden. Der Standort muss hell und warm sein. Eine Tüte mit Saatgut
vom Vorjahr aus dem eigenen Garten ist ein hübsches Geschenk.

 

Fotokarton (creme, schwarz)
Fineliner (schwarz), Aqua-Brushpen (rosa, lindgrün)
Label-Stanzer (Wellenrand, rund)
Marker (silbergrau)
Papierschere, Klebstoff
Papiertüten, Umschläge o.Ä.
Lavendel-Saatgut

 

So wird´s gemacht
Die getrockneten Lavendelblüten vorsichtig zwischen den Fingern zerreiben und die Samen in einer kleinen Schale beiseite stellen. Auf den cremefarbenen Karton mit Fineliner drei Blütenstiele der Vorlage Lavendel.Art (XXX)verkleinert übertragen und mit Aqua-Brushpens colorieren. Mithilfe des Stanzers aus schwarzem Fotokarton ein rundes Label mit Wellenrand stanzen und mit dem silbergrauen Marker in jede Rundung einen Punkt setzen. Die Lavendelblüten aus dem cremefarbenen Fotokarton schneiden und mittig auf das Label kleben, das Label auf die Papiertüte kleben. Mit Saatgut füllen und verschließen.

www.verlagshaus24.de

Noch viel mehr Ideen,
was man alles mit Lavendel rundum Haus, Garten, Küche und Wellness anstellen kann, findet ihr in diesem Buch: 

Jasmin Fischer
Sabine Krämer-Uhl
LAVENDEL LIEBE
Dekoration Tricks und Rezepte

rund um das Zauberkraut
96 Seiten, ca. 60 Abbildungen

Erhältlich über www.verlagshaus.de
oder den Buchhandel.

Dieser Beitrag wurde unter Create & Do, Decoration, Floristics, Flower & Power abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.