Pantoffel-Heldinnen?! Im Home Office?!

© Rico Design

Wer noch überlegt,

welches Outfit  
für das
Home Office
tauglich ist

?!?!? 

dem präsentiert
PAULINE hier die
Lösung …

… zumindest
für die Füße und
zum Selbermachen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Wolle: Rico Design Fashion Jersey 150 (200) g
Farben nach Wahl: 010 (Grau), 008 (Schwarz), 022 (Flieder),
021 (Lachs), 006 (Rauchblau), 012 (Rose), 004 (Puder)
Kunstfellpompon: 2x , Durchmesser 5 oder 10 cm
Farben nach Wahl: 025 (Schwarz-Natur), 006 (Schwarz),
011 (Gelb),  009 (Grün), 022 (Eisblau), 019 (Rosa), 020 (Puder) Häkelnadel 6 mm
Schuheinlage: 1 Paar in der gewünschten Größe

 

GRÖSSE
35 bis 37 (38 bis 40)

GRUNDMUSTER
Rd = Runde

R = Reihe
LM = Luftmasche
hStb = halbe Stäbchen
Stb = Stäbchen
KM = Kettmasche   
fe M = feste Masche

HINWEIS
Es wird doppelfädig gearbeitet.

MASCHENPROBE (Stäbchen)
10 Maschen x 6 Reihen = 10 x 10 cm

SOHLE (4 x häkeln)
20 (24) LM doppelfädig anschlagen und wie folgt in Spiralen weiter arb.

© Rico Design

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANLEITUNG 
1. Rd: 2 LM, 2 hStb in die letzte LM, 9 (11) hStb, 9 (11) Stb, 4 Stb in die erste LM, auf der anderen Seite der LM-Kette wie folgt weiter häkeln, 9 (11) Stb, 9 (11) hStb, 2 hStb in die letzte M. Die Rd mit 1 KM schließen = 44 (52) M.
2. Rd: 2 LM, die ersten beiden M verdoppeln(Stb (hStb)), 9 Stb (11 hStb), 9 (11) Stb, die nächsten 4 M verdoppeln (Stb), 9 (11) Stb, 9 Stb (11 hStb), die letzten beiden M verdoppeln (Stb (hStb)). Die Rd mit 1 KM schließen = 52 (60) M.
3. Rd: 1 (2) LM, die ersten beiden M verdoppeln (fe M (Stb)), 22 fe M (26 Stb), die nächsten 4 M verdoppeln (fe M (Stb)), 22 fe M (26 Stb), die letzten beiden M verdoppeln (fe M (Stb)). Die Rd mit 1 KM schließen = 60 (68) M.
Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen.

RIEMEN (2 x häkeln)
10 (12) LM + 2 Wende-LM doppelfädig anschlagen.

1. – 5. (7.) R: Stb häkeln.
Den Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen.

FERTIGSTELLUNG
Jeweils 2 Sohlen aufeinanderlegen und zusammennähen, dabei immer in jeweils nur 1 M-Glied einstechen (jeweils die M, die sich berühren) und die Schuheinlage mit einnähen. Den Riemen wie abgebildet an einer Seite an dem Hausschuh festnähen, dann den Pompon aufnähen und die andere Seite des Riemens am Schuh festnähen. Alle Fäden vernähen.


Wer noch nicht häkeln kann, der lernt es ganz schnell und einfach im Häkel-Grundkurs mit Schritt-für-Schritt Anleitungen hier >>>

 

sponsered by www.rico-design.de

 

Dieser Beitrag wurde unter Create & Do, Needlework abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.